Spenden

Für den ersten Schritt
aus der Einsamkeit im Alter

Fast ein Drittel der Seniorinnen und Senioren in der Schweiz fühlt sich manchmal bis häufig einsam. Das muss und darf nicht sein.

malreden gibt älteren Menschen die Möglichkeit, sich mit einem einfühlsamen Gegenüber einfach mal auszutauschen und ein wenig Alltag, Sorgen und Freuden zu teilen. Kostenlos. Anonym. Vertraulich.

Täglich von 9 bis 20 Uhr

0800 890 890

image
image
image

Das dreiteilige Angebot

Alltagstelefon

Beim Alltagstelefon finden alle Senior*innen ein offenes Ohr. Täglich von 9 bis 20 Uhr. 

Gesprächstandem

Das  Tandem erfüllt wöchentlich den Wunsch nach einer dauerhaften Gesprächspartnerschaft.

Infovermittlung

Bei Bedarf vermitteln wir weitere (Unterstützungs-)Angebote von passenden Fachstellen oder Organisationen.

Ihre Unterstützung

 

Erfahren Sie hier, wie Sie uns unterstützen können!


Unsere News

Podiumsgespräch 22. August 2024 Polit-Forum Käfigturm Bern

Medienmitteilung – Nachfrage zeigt Bedürfnis nach sozialem Austausch

Podcast von „Le bel âge“ – das schöne Alter

Dieses Innovationsprojekt wird unterstützt von